Procimmo SA

28.10.2021

SEG Suisse Estate Group SA: Halbjahresresultat 2021

Die Firma erzielt per 30. Juni 2021 Betriebserlöse von CHF 15.3 Millionen, was einem Wachstum von CHF 0.7 Millionen im Vergleich zu den Erträgen in der gleichen Periode von 2020 entspricht. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) steigt auf CHF 9.6 Millionen an (2020: CHF 8.2 Millionen), wobei die Betriebsmarge 61% beträgt.

Insgesamt erzielt die Gruppe per Jahresmitte (30. Juni 2021) einen Gewinn von CHF 8.1 Millionen, gegenüber CHF 6.7 Millionen im gleichen Semester des Vorjahres.

Die SEG hält Mitte Jahr an ihrem Ansatz fest, eine solide und gesunde Bilanzstruktur vorzuweisen. Die Bilanzsumme beläuft sich per 30. Juni 2021 auf CHF 83.7 Millionen (Ende 2020: CHF 77.2 Millionen).

Das Eigenkapital beträgt CHF 22.3 Millionen (Ende 2020: CHF 21.2 Millionen).

Der Halbjahresbericht 2021 ist unter folgendem Link verfügbar: www.suisseestategroup.ch/de/dokumente