Procimmo SA

16.12.2021

Die Vaudoise Asset Management SA beteiligt sich an der SEG-Gruppe

Die SEG-Gruppe hat am 15. Dezember 2021 eine Transaktion mit der Vaudoise-Gruppe bzw. deren Tochtergesellschaft Vaudoise Asset Management SA abgeschlossen.

Die Transaktion wurde einerseits durch die am 15. Dezember 2021 beschlossene Kapitalerhöhung der SEG Suisse Estate Group SA (die «SEG Gruppe») und andererseits durch einen Aktienpaketverkauf erfolgreich durchgeführt.

Insgesamt wurden 3’445’000 neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung ausgegeben. Das Aktienkapital der SEG Suisse Estate Group SA erhöht sich um nominal CHF 228’541.30 von aktuell CHF 2’759’744.- auf neu CHF 2’988’285.30.-.

Die Vaudoise-Gruppe hält neu rund 20.00% der Aktien der SEG-Gruppe. Das Management der SEG-Gruppe und ihrer Tochtergesellschaften sowie der Gruppenstruktur bleiben durch diese Beteiligung unverändert.

Die neuen Aktien werden ohne Prospekt zum Handel an der BX Swiss AG zugelassen, nachdem die Kapitalerhöhung im Handelsregister eingetragen ist. Der erste Handelstag ist für den 20. Dezember 2021 geplant.